JÄGERVEREIN BAD KISSINGEN 1927 e.V.

Impressum

Jägerverein Bad Kissingen 1927 e.V.

Postfach 1565
97665 Bad Kissingen

Registergericht: Amtsgericht Schweinfurt
Registernummer: 10164

Vertreten durch 1. Vorsitzenden

Dr. Helmut Fischer

Postfach 1565
97665 Bad Kissingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BERICHTE

  • Trap am Wittelsbacher Turm wieder möglich

    Als wir letztes Jahr aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen im Landkreis Bad Kissingen die Saison der Trap & Skeet Schiessanlage am Wittelsbacher Turm vorzeitig beenden mussten, waren alle Beteiligte voller Hoffnung, dass die Saison 2021 wieder "normal" verlaufen wird.

    Weiterlesen ...
  • Wildernde Hunde reißen Rehe - Bad Kissinger Jäger entsetzt

    In den vergangenen Tagen rissen freilaufende Hunde in Bad Kissingen mehrere Rehe. Und das, obwohl sich solche Situationen leicht verhindern lassen.

    Dr. Helmut Fischer ist geschockt. Der Bad Kissinger Tierarzt und Jäger machte in den vergangenen Tagen gleich mehrere unschöne Entdeckungen. Wildernde Hunde rissen in seinem Revier gleich zwei Rehe. Abschließend labten sich Füchse an den Kadavern.

    Weiterlesen ...
  • Tierseuche zieht weite Kreise

    Die Afrikanische Schweinepest ist auf dem Vormarsch. Kommt es in einem Stall zu einer Infektion, muss der komplette Bestand getötet werden. Wie bereitet sich der Landkreis Bad Kissingen auf die Tierseuche vor?

    Weiterlesen ...

VERANSTALTUNGEN

Mitglied im Bayerischen Jagdverband e.V.

Der Bayerische Jagdverband (BJV) ist die politische Vertretung der bayerischen Jägerinnen und Jäger. Er ist der Dachverband für rund 160 Kreisgruppen und Jägervereine mit rund 50.000 Mitgliedern.
Der BJV ist ein anerkannter Naturschutzverband. An erster Stelle steht die politische Arbeit für die Jagd und die Jäger in Bayern. Darüber hinaus kümmert sich der Jagdverband um angewandte Forschungsprojekte, um eine praxisgerechte Aus- und Weiterbildung der Jäger, um eine Rechtsberatung, um die Ausbildung von Jagdhunden, um außerschulische Umweltbildung, um Artenschutzprojekte und Artenhilfsprogramme sowie die Förderung des Schießwesens, um jagdliches Brauchtum und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.